Drehstrom | Definition von Drehstrom | Generatorgermany-Glossar
SOMMER SALE: NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT
KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB VON DEUTSCHLAND & ÖSTERREICH
JETZT NEU: AUF RECHNUNG KAUFEN MIT KLARNA

Drehstrom

Umgangssprachlich wird der Ausdruck Drehstrom genutzt, um eine 3-phasige Spannung mit einem Effektivwert von 400 Volt zu bezeichnen, welche aus drei um je 120 Grad verschobene, sinusförmige Einzelspannungen besteht.

In der Praxis werden einige Verbraucher mit in der Regel besonders hohem Leistungsbedarf (wie z.B. Backöfen) mit Drehstrom betrieben. Diese Verbraucher können nur über einen entsprechenden Drehstromanschluss versorgt werden und sind nicht mit den häufiger vorkommenden Haushaltssteckdosen kompatibel.

Zurück zu Generatorgermany

Alle Produkte:

ZURÜCK NACH OBEN