Inverter | Definition eines Inverters | Generatorgermany-Glossar
SOMMER SALE: NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT!
KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB VON DEUTSCHLAND & ÖSTERREICH

Inverter

Ein Inverter bezeichnet zunächst lediglich eine Apparatur zum kontrollierten Erzeugen einer Wechselspannung. Diese wird durch das Zu- und Abschalten von Schaltelementen (z.B. Transistoren, MOSFET, IGBT) künstlich aus einer Gleichspannung generiert.

Im Bereich der Stromerzeuger dienen Inverter als Instrument zur Vermeidung von Frequenzschwankungen. Anstatt der direkten Wandlung von mechanischer Leistung in eine Wechselspannung durch einen Wechselstromgenerator, wird zunächst eine Gleichspannung mit einem Gleichstromgenerator erzeugt und diese anschließend mit einem nachgeschalteten Inverter in eine Wechselspannung gewandelt. Die Frequenz dieser Wechselspannung ist durch den Inverter nicht mehr von der Drehzahl des Stromerzeugers abhängig und unterliegt somit wesentlich geringeren Schwankungen.

Zurück zu Generatorgermany

Alle Produkte:

ZURÜCK NACH OBEN
x